"Du siehst einen Block, denke an das Bild:
Das Bild ist darin, es reicht nur es zu befreien."

Michelangelo Buonarruoti

Der Carrara-Marmor ist eine besondere Marmorsorte, die für ihre Farbereinheit und ihre Einzelweberei, für die bedeutendste in der Welt gehalten wird. In der Zeit hat sie religiöse Gebäude, Paläste und Villen verschönert, und sie wurde auch im Kunstmilieu sehr berühmt: denken Sie an die Kunstwerke von Michelangelo während der Renaissance. Die Verwendung von Marmor ist eine Tradition noch heutzutage in Mode, denn heute wie damals, wählen die bedeutendsten Bildhauer und Architekten in der Welt den Marmor für ihre Projekte. Heutzutage geben die Maschinerien und die modernen Techniken diesem harten und schweren Material größere Dehnbarkeit, Anpassungsfähigkeit und Leichtheit für eine komplett neue Design-Verwendung.

Aber der Marmor ist eine Gewinnung, denn jedes vom Berg abgelöste Stück wird nie regeneriert werden. Das ist die Herausforderung von Carrara Design Factory mit der Gründerin Carla Beccari. Ihre Herausforderung ist größeren Wert der Einzigkeit von jedem Stück durch die Kreativität von weltberühmten Architekten und Designern zu geben.

“Das ehrgeizige Projekt von Carrara Design Factory ist Kontinuität einer Tradition, die seit mehr als zwei Jahrtausenden dauert, durch Ethik und Ästhetik, die von Designern und Bildhauern, die unsere Mission teilen, dargestellt werden, zu geben. Ein hoher Prozentsatz vom Carrara-Marmor wird oft unverwandt oder ausgeschlossen und er wird so unsinnige Verschwendung von einer Ressource in Gefahr von Aussterben.
Lorenzo Damiani, Paolo Ulian und Moreno Ratti, Victoria Wilmotte, Marco Guazzini, Kossi Aguessy, Stefania Di Petrillo, Tsukasa Goto und Sylvestre Gauvrit haben gewählt, an der Herausforderung mitzuteilen, um Design- Gegenstände und Einrichtung mit einem gewissenhaften Gebrauch von dieser wertvollen Ressource zu schaffen.”

Carrara Design Factory stellt so ihre erste vom berühmten Michelangelo-Satz inspirierte Sammlung: “Der enthüllte Marmor …oder enthülltes Wunder” vor. Einzelne, exklusive und wertvolle im Berg versteckte Designgegenstände, die mit den wertvollen Marmorsorten vom Carrara-Becken, wie Calacatta, Blue Crestola, Bianco Campanili und Statuario geschaffen werden. Das Ziel ist, die sensoriellen Merkmale, die ihn kennzeichnen, zu verherrlichen, wo der Kunde während des ganzen schöpferischen Verfahrens hineingezogen wird. In einigen Fällen, wie für die “Introverso” Serie, die “Inserto” Lampe oder die “Mestieri” Sitze, nimmt der Käufer daran teil und er kann die Personalisierung des Gegenstandes durchführen; der Käufer ist so ein kleiner Michelangelo, der die Marmorseele enthüllt.

This post is also available in: Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch